StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Galdor Mirthenheim

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 12.01.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mi Mai 02, 2012 1:39 am

Schenbar erfreut ueber die Ablenkung durch Selianes Erwaehnung des von ihm gewirkten Spruche geht Galdor fast schon dankbar auf ihre Frage ein:

"Das der Spruch satuarischen Ursprungs ist war mir wohl bekannt. Er wird in Perricum als Teil der Ausbildung unseres geistheilerischen Zweigs gelehrt und wurde bereits vor Jahrhunderten in die gilenmagische Tradition ueberfuehrt. Dieser Spruh wird auf Grund des naheliegenden Mangels an direktem Anschauungsmaterial auch genutzt um in der Ausbildung des Antimagischen Zweigs die Eigenschaften und Analyse der Satuarischen Repaesentation, soweit an diesem Beispiel moeglich, vorzufuehren.

Aber zu euren anderen Fragen:"

Als Galdor das Gespraech wieder den Stimmungsschwankungen zuwendet und Selianes andere Fragen beantwortet wird seine Stimme wieder deutlich mechanischer und fast alle Gefuehlsregung verschwindet daraus. Erneut scheint es so als wuerde er aus einer der Krankenakten des Noioniterordens ueber einen Patienten rezitieren der sich nicht im Raum befindet.

"Die Stimmungsschwankungen sind von verschiedener Staerke und Dauer und werden sowohl durch Gedanken an beziehungsweise koerperliche Naehe zu einer dritten Person ausgeloest. Hierbei ist zu beobachten, dass koerperliche Naehe wesentlich staerkere Reaktionen ausloest als bloße Gedanken an die fragliche Person. Erstmal traten diese Gefuehlsschwankungen und Verwirrungen gestern Abend auf weshalb sie durch den Patienten zuerst der vorherrschenden Bedrohungssituation und der engen Begegnung mit mehreren Wesenheiten der 7. Spaehre zugeschrieben wurden.

Allerdings ist zu beobachten, dass die Phaenomene in ihrer Staerke seit dem nicht ab, sondern sogar zugenommen haben. Bereits der abstrakte Gedanke an die Abreise der fraglichen Person loest beim Patienten große Seelenqualen aus. Entsprechend lag der Gedanke an eine moegliche magische Einflussnahme auf den Patienten nahe.

Da dies nun ausgeschlossen werden kann bleiben als moegliche Erklaerungen bzw. Ausloeser in Aufsteigender Reihenfolge der Wahrscheinlichkeit:

Ad primo: Direktes goettliches Eingreifen
Ad Secundam: Eine geistige Reaktion auf den Kontakt mit 7. spaerischen Wesenheiten und Energien
Ad tertiam: Eine sich ploetzich manifestierende akute Stoerung der Persoenlichkeit des Patienten.

Bisher kann keine dieser Moeglichkeiten bestaetigt oder ausgeschlossen werden. Da die auftretenden Phaenomene durch den besagten Cantus "Aengste Lindern" allerdings wirkungsvoll vermindert werden koennen scheint der Schluss nahe zu liegen, dass die Variante Ad tertiam am wahrscheinlichsten ist wenn auch die beiden anderen Mglichkeiten hierdurch nicht ausgeschlossen werden koennen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seliane Treublatt

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mi Mai 02, 2012 2:19 am

Als Mirthenheim schweigt, senkt sich Stille über den Raum, während Seliane versucht, zu entschlüsseln, was er ihr gerade mitgeteilt hat. Es macht ihr sichtlich Mühe.

"Collega", beginnt sie schließlich, jedes Wort mit Bedacht wählend, "ich will Euch nicht zu nahe treten, aber nach Eurer Beschreibung scheint mir die naheliegendste Erklärung, dass Ihr eine emotionale Bindung zu besagter Person entwickelt habt, möglicherweise... rahjagefälliger Natur. Wieso treibt Euch das zu so drastischen Schlussfolgerungen?"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Galdor Mirthenheim

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 12.01.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mi Mai 02, 2012 2:34 am

"Ich sage ja, eine sich ploetzlich manifestierende akute Veraenderung der Persoenlichkeit..."

Antwortet ihr Galdor um sich dann wieder dem Fenster zuzuwenden. Resigniert faehrt er fort:

"Haettet ihr mich noch vo zwei Tagen gefragt haette ich steif und fest behauptet, dass solche Gefuehlsregungen bei mir unmoeglich sind. Seit meiner Elevenzeit habe ich mich nicht mehr so gefuehlt. Entsprechend befand ich es fuer notwendig moegliche andere Faktoren auszuschliessen. Vor allem die gewaehlte Spezialsierung der Collega liess mich eine moegliche Einflussnahme durch sie oder einen ihrer Collegae vermuten.

Es fehlte ja gerade noch das ich mich in eine Collega verliebte. Bei meinem seltenen Umgang mit anderen Magiern ausserhalb der festen Regeln meines Ordens und außerhalb der Mauern der Perricumer Akademie erschien dies sowieso unwahrscheinlich aber das es ausgerechnet eine Schwarzmagierin sein musste laesst einen ja glatt ein Rahjawunder feiern."

Er hat inzwischen deutliche Probleme seine Verzweifelung in Schach zu halten und schaut Seliane geradezu flehentlich an.

"Was soll ich denn nur tun Collega? Ich kann ja schlecht einer Schwarzmagierin meine Gefuehle offenbaren. Erstens mache ich mich damit vermutlich vor allen Anwesenden schrecklich laecherlich und bringe Schande auf Gilde, Akademie und Orden in dem ich zum allgemeinen Ziel des Spotts der Magierschaft Aventuriens werde. Was aber noch viel schlimmer ist: Warum sollte eine Schwarzmagierin etwas mit jemandem wie mir zu tun haben wollen? Ich glaube eine Ablehnung durch sie koennte ich nicht ertragen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seliane Treublatt

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mi Mai 02, 2012 8:32 pm

"Ich... verstehe."
Seliane hat den Blick auf ihren Schoß gesenkt. Die Schlange ist fest um ihren Arm gewickelt und schmiegt den Kopf in ihre Handfläche. Auf merkwürdige Weise wirkt es, als würden die beiden sich aneinander festhalten.

Wieder wird die Stille hörbar, bis die Magierin schließlich aufblickt und zu sprechen beginnt. Ihre Stimme ist ruhig, aber voller Nachdruck, und man hat das Gefühl, dass es nicht das erste Mal ist, dass sie diese Dinge bedenkt.

"Ich glaube nicht, dass ich die richtige bin, Euch zu sagen, was Ihr zu tun habt. Aber ich kann Euch sagen, was Ihr nicht tun solltet: Versucht nicht, Eure Gefühle zu ersticken. Versucht, sie zu verstehen und zu akzeptieren. Das bedeutet nicht, dass Ihr jeder Laune nachjagen sollt, aber nehmt an, was Teil von Euch ist.

Unser Leben, Collega, besteht zu großen Teilen aus Disziplin, Pflicht, Verantwortung. Wir stehen ständig im Dienst anderer oder an einer Sache. Das bringt uns in Gefahr, Aspekte unseres Selbst zu vergessen und wenn sie sich regen, so erschrecken wir, weil es nicht in das Bild passt, das wir von uns selbst haben. Das ist unnötig.

Macht Euch klar: Die Tatsache, dass Ihr Euch zu jemandem hingezogen fühlt, egal wer es ist, ist nur das: eine Tatsache. Es ist kein persönliches Versagen, kein Fehler und keine Schwäche. Ihr habt damit nicht gegen Regeln der Götter verstoßen, eure Pflichten vernachlässigt oder sonst wie Schuld auf Euch geladen. Sicher, aus Verliebtheit können Fehltritte erwachsen. Aber es gibt sehr viele Möglichkeiten, vom Weg abzuweichen, und keine ist zwingend. Was Euch aber mit großer Gewissheit ins Straucheln bringen wird, ist dies: Angst. Innere Zerrissenheit. Schuldgefühle um etwas, das keine Schuld ist.

Ich weiß, die Umstände sind schwierig. Aber sie sind nicht das, woran Ihr als erstes denken solltet. Versteht Euch selbst. Kommt mit Euch selbst ins Reine. Dann könnt Ihr entschieden, was zu tun ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Galdor Mirthenheim

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 12.01.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mi Mai 02, 2012 8:48 pm

"Adepta, Eure Worte klingen so logisch und einfach und doch strebt sich mein Wesen gegen die Schlüße die ihr zieht."

Mit einem Seufzer setzt sich Galdor wieder auf einen der Stühle.

"Ich kann nicht umhin das Urteil meines Ordensmeisters innerlich vorgweg zu nehmen. Im Angesicht dieser Gefühle die ich nciht kontrollieren kann muss ich selbst an meiner Zuverlässigkeit zweifeln. Ich bin mir nicht einmal mehr sicher ob ich weiterhin für die Aufgaben geeignet bin die ich bisher vollführt habe.

Eine Beziehung mit einer Schwarzmagierin einzugehen oder auch nur einzugestehen das ich ernsthafte Gefühle für sie hege wird meine Stellung im Orden vermutlich untragbar machen. ch muss mich also praktisch zwischen meinen Gefühlen und meinem Lebenswerk entscheiden.

Gleichzeitig kann ich es mmir nicht erlauben noch lange zu warten. Ich weiß dass sie morgen abreisen will und ich kann den Gedanken sie nicht wiederzusehen ohne mit ihr gesprochen zu haben kaum ertragen."

Resigniert schaut er die beiden frauen im Raum an und fährt für seine übliche Lautstärke erstaunlich leise fort:

"Mein ganzes Leben war bisher durch Dienst an Orden und Gilde geprägt. Ich weiß nicht, ob ich all dies aufgeben kann..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udha

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 15.07.09

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mi Mai 02, 2012 10:32 pm

Schweigend lauscht sie dem Gespäch der Beiden und hier und da hört man ein "Hmh", oder sieht ein zustimmendes Nicken. Udha kann die schwierige Entscheidung die vor dem Weißmagier liegt gut nachvollziehen und versucht in ihrem Kopf die rechten Worte zu finden.

"Ich kann mich der werten Adepta nur anschließen", hebt sie ruhig das Wort, " ihr solltet zumindest den neuen Teil eurer Selbst akzeptieren und euch nicht gegen ihn stellen. Besonders nachdem der Einfluß fremder Magie nicht nachgewiesen wurde." Sie legt eine kurze Pause ein.

"Die Götter dürften auf irgendeine Art und Weise ihre Finger im Spiel haben...", ein kleines, aufmunterndes Lächeln umspielt ihre Lippen. "Natürlich ist es kein leichter Weg für den ihr euch entscheiden müßt...aber es dient dazu euch auch Selbst zu prüfen, zu erkennen was euch wirklich wichtig ist. Vielleicht seid ihr an einer neuen Gabelung eures Pfades angekommen und nun steht es an euch den richtigen Schritt zu setzen."

Ihr Blick ruht für wenige Herzschläge länger auf Mirthenheim ehe sie fortfährt: "Wie ihr auch schon selbst gesagt habt...es ist die letzten Tage viel passiert. Vieles, wo man auch mit dem Kopf, dem Geist bei der Sache sein mußte. "Wenn ihr immer noch Zweifel habt ob ihr eure Angebetene wirklich ansprechen solltet...obwohl ich denke, daß dies der momentan beste Schritt wäre um euch zu erlösen...so sprecht ein Gebet zu den Zwölfen und ich bin sicher sie werden euch das rechte Zeichen senden um eure Frage zu beantworten und Zweifel vorerst zu beseitigen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seliane Treublatt

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Do Mai 03, 2012 5:31 pm

"Dass Eure Gefühle stark sind und sich nicht unterdrücken lassen, bedeutet nicht, dass Ihr vollkommen die Kontrolle verliert. Und dass Ihr diese Gefühle habt, bedeutet nicht, dass Ihr automatisch unzuverlässig werdet und all Eure Prinzipien verratet. Solche Ängste, glaubt mir, machen es Euch nur wesentlich schwerer."

Seliane nickt zu den Worten der Perainegeweihten.
"Das ist ein guter Vorschlag. Sammelt Euch vor den Augen der Götter.

Und es ist sicher nicht falsch, zumindest mit dieser Person zu sprechen. Ihr kennt sie erst wenige Tage, jede zusätzliche Information über sie ist wichtig, um sie einzuschätzen. Ihre Gildenzugehörigkeit und all die damit verbundenen Einflüsse sollten Euch bewusst sein. Aber bevor Euch die Sorge darum lähmt, bedenkt: So wie Mitglieder der Weißen Gilde fallen können, so ist es auch möglich, dass Collegae aus der Schwarzen Gilde oder Gildenlose einen Charakter entwickeln, der unseren Respekt verdient - umso mehr, als sie so viel schwierigere Bedingungen haben. Seid aufmerksam. Werdet Euch klar, was Euch zu ihr zieht und wie weit Ihr gehen wollt.

Was die Entscheidung angeht, vielleicht müsst Ihr sie tatsächlich treffen. Vielleicht aber auch nicht, oder nicht jetzt oder nicht auf die Art, wie Ihr glaubt."

Sie macht eine Pause, in der sie Mirthenheim betrachtet. Dann lächelt sie.
"Seid nicht so verzagt, Collega. Ihr habt noch immer Urteilsvermögen und moralische Grundsätze. Sie werde Euch auch jetzt helfen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Galdor Mirthenheim

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 12.01.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Do Mai 03, 2012 8:17 pm

"Adepta... Solche Aengste moegen es mir erschweren eine Entscheidung zu treffen und die Alternativen gegeneinander abzuwaegen. Sie moegen es mir auch schwerer machen diese Gefuehle unter Kontrolle zu halten. Sie sind mir aber immer noch wesentlich lieber als ein falsches Gefuehl von Sicherheit das ich mir selber einreden wuerde. Viel zu oft habe ich gesehen wie diejenigen, die sich nur eingeredet haben sie seien fest in Geist und Glaube, im wichtigsten Moment versagt haben.

Ich muss mich auf meine geistige Standhaftigkeit und meinen Charackter absolut verlassen koennen. Wenn ich schon solche Gefuehle nciht unter Kontrolle halten kann, wie soll ich dann jemals wieder einem Daemon gegenuebertreten? Wenn ich schon jetzt und hier solche Qualen erlebe, wie soll ich mich darauf verlassen koennen das ich beim naeechsten male nicht den einfachen Weg nehme?

Gienge es hierbei nur um mein Leben und mein Seelenheil waere ich vielleicht noch bereit darueber nachzudenken. Schlisslich bin ich immer bereit ein notwendiges Risiko auch einzugehen. Ich es kann aber nicht verantworten in dieser Art und Weise mit dem Leben von Unschuldigen und Kameraden zu spielen. Die Schuld die ich mir hierdurch aufaden wuerde koennte ich niemals mehr von meiner Seele tilgen."

Erneut schaut Galdor nachdenklich aus dem Fenster.

"Ihr habt aber wie immer recht. Ich muss auf jeden Fall mit ihr reden. Danach werde ich entscheiden ob ich es verantworten kann meine Aufgaben weiter zu fuehren. Ich kann nur hoffen das Praios mir helfen wird die richtige und gerechte Entscheidung zu treffen."

galdor dreht sich zu den beiden Frauen um die ihm mit ihrer Geduld und ihrem Wissen so sehr geholfen haben.

"Euer Gnaden, Adepta... Ich danke euch von Herzen fuehr eure Hilfe. Ich weiß ehrlich nciht was ich ohne euch getan haette. Vermutlich irgendeine riesengroße Dummheit."

Er scheint inzwischen fast wieder ein wenig zu laecheln.

"Adepta Altzoll hat fuer heute Abend ein gemuetliches zusammenkommen aller Anwesenden vorgeschlagen. Vielleicht ist die Hauswirtin ja auch dazu zu bringen uns nochmal mit einem guten Abendessen zu versorgen. Ihr werdet dch sicher auch teilnehmen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seliane Treublatt

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Fr Mai 04, 2012 12:19 am

Seliane schüttelt den Kopf, beinahe amüsiert.
"Collega Mirthenheim, hätte ich die Befürchtung, Ihr würdet diese Dinge zu leicht nehmen, hätte ich anders mit Euch gesprochen. Aber ich glaube, Ihr habt mich verstanden. Standfestigkeit ist nicht Starre. Was nur starr ist, zerbricht unter Druck."

Sie blickt hinab auf die Schlange in ihrem Schoß und nickt leicht. Das Tier gleitet geschmeidig von ihrem Arm und zur Gürteltasche, die Seliane ihm aufhält. Bevor es darin verschwindet, wendet es noch einmal den Kopf nach der Perainegeweihten und, etwas länger, Galdor Mirthenheim und züngelt in seine Richtung.
Seliane greift nach dem Becher mit Wasser auf dem Tisch und trinkt den Rest daraus. Sie wirkt doch recht erschöpft.

"Was heute Abend angeht, nun, ich will Euch nichts versprechen. Es gibt doch noch vieles zu erledigen, was ich im Trubel der letzten Tage sträflich vernachlässigt habe. Ich werde mich wohl zunächst einmal zurückziehen. Aber falls Ihr mich noch einmal braucht, so wird es Euch sicher nicht schwer fallen, mich zu finden.
Wie sieht es aus, sollen wir Euch hier zum Gebet alleine lassen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udha

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 15.07.09

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Fr Mai 04, 2012 2:37 am

Zufriedenheit. Ein angenehmes Gefühl und Dankbarkeit breiteten sich langsam im Körper der jungen Frau aus. Sie lächelte und dieses Mal schien es voller Wärme auf ihre Gegenüber gerichtet zu sein. Ein flüchtiger Blick auf die Schlange, hat sie sie gerade genauer beobachtet? "Danke" ging es ehrfürchtig in Gedanken an die Herrin Peraine und ihre Geschwister.

"Ich werde euch gern in weiterer Runde Gesellschaft leisten, auch wenn ich wahrlich die kommende Nacht nicht zum Tage machen werde." Sie schmunzelt. Auf die Frage hin ob sie den Weißmagierin zum Gebet alleine lassen sollen, hält sie inne und wartet auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Galdor Mirthenheim

avatar

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 12.01.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   So Mai 06, 2012 10:25 pm

"Danke für Angebot Adepta..."

Galdor steht mit einem leichten Seufzer auf schaut die beiden Frauen mit einem zurückhaltenden Lächeln an.

"Ich glaube ich werde jetzt einfach noch einen kleinen Spaziergang über das Gelände machen und noch ein wenig nachdenken. Ich glaube ein wenig frische Luft und Bewegung sind jetzt genau das Richtige für mich."

Er hält kurz inne bevor er sich ihnen erneut zuwendet.

"Danke für eure freundlichen Worte und eure Hilfe aber bei der Aufgabe die ich jetzt angehen muss kann mir niemand helfen."

Mit diesen Worten und einem letzten Nicken geht er auf die Tür zu, öffnet sie und geht, schon wieder in Gedanken versunken zurück durch die Haupthalle Richtung des Frontportals.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Udha

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 15.07.09

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   So Mai 06, 2012 11:19 pm

Udha nickt kurz nachdenklich nach den Worten des Weißmagiers. "In Ordnung..genießt die kühle Abendluft um eure Gedanken zu ordnen und festigen. Ich werde mich noch ein wenig umsehen, sofern sich aber nichts mehr ergibt werde ich mich dann auch zur Nachtruhe begeben."

Sie lächelt fast verlegen und wendet sich Adepta Treublatt zu. "Ich wünsche euch eine angenehme Nachtruhe werte Adepta und vielen Dank für eure Hilfe". Langsam steht sie auf, lässt ihren Blick durch den Raum begleiten und verlässt dann ebenso den Raum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seliane Treublatt

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 24.03.12

BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   Mo Mai 07, 2012 12:32 am

"Praios' Licht und Hesindes Weisheit mit Euch, Collega."
Seliane blickt Galdor Mirthenheim gedankenversunken nach, bis Udha sie anspricht.

"Nichts zu danken, Euer Gnaden. Erstaunlich, dass er auch-" Sie stockt und wirkt plötzlich ebenfalls verlegen, bevor sie sich fängt und weiterspricht: "Nun, ich hoffe, mein Rat wird ihm nützen. Diese Fragen sind sehr schwierig und sie kehren immer wieder."

Die Magierin steht auf, greift nach Tasche und Stab und begleitet die Perainegeweihte zur Tür.
"Euch ebenfalls einen ruhigen Abend. Aufregung hatten wir ja genug."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)   

Nach oben Nach unten
 
It Spiel nach CM1 - Heilerzimmer/Prüfungsraum (Hauptgebäude, rechts, 2. Raum)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update die Zweite
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update
» Komme nicht nach Hause
» [Spiel] Dichterwettstreit!
» Blauer Punkt beim Spiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orkenspalter TV Krempelforum :: Collegium Magicae :: CM: Intime-
Gehe zu: