StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mi Apr 18, 2012 5:15 pm

Kurz blickte sich Ephraim um, aber er schien Niemanden vergessen zu haben, auch schien im Moment keiner auf ihn zu achten. Sehr gut...
Unbemerkt führte er die Geste aus und konzentrierte sich auf den Transversalis, den er im Schlaf beherrschte.
Schon stand er unten an dem kleinen Fluß und atmete tief durch.
Sicher es war ein wenig unhöflich und er fühlte sich auch etwas schuldig, aber wer ihn wirklich suchte, würde ihn auch finden.

Nur das Rauschen des Wassers war zu hören und Ilmenblick genoss das Geräusch, das im Moment etwas sehr beruhigendes hatte.
Er setzte sich auf einen Baumstamm und blickte zum Wasser hinab.
Langsam zog leichter Nebel vom Fluss nach oben und der Magus spürte die Kälte die damit verbunden war. Noch war es nicht unangenehm, sondern war eine angenehme Abwechslung...

Ephraim legte seine Hände, mit der Handfläche nach oben, in den Schoß und schloss die Augen. Durch das Rauschen des Flusses, fiel es ihm leicht gleichmäßig und ruhig zu atmen.
Das mit dem Gesang hatte bei ihm nie funktioniert, obwohl er es in Gerasim oft versucht hatte. Zunächst hatte ihn das geärgert, danach war er regelrecht traurig darüber gewesen. Ein paar der Elfen hatten seine Versuche sogar belächelt und es als Beweise angesehen das Rosenohren dann doch das tiefere Verständnis für manche Dinge fehlte.
Seine Lehrmeister hingegen sagten ihm, das sein Scheitern keine Schande war. Man könnte Menschen nicht mit dem selben Maß wie Elfen messen und nur Unwissende würden dies tun. Jeder mußte seinen eigenen Weg finden mit sich selbst in Einklang zu kommen oder Kräfte zu sammeln.
Und so hatten sie ihm einen weiteren Pfad aufgezeigt.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:05 pm

Das Rauschen des Wasser war immer lauter geworden. Elidares Schritte hatten sie ganz selbstverständlich den Hang hinab Richtung Fluss geführt.

Eine einsame grauberobte Gestalt auf einem Baumstamm, das Gesicht dem Fluss zugewandt. Ephraim

Elidare richtete noch einige durch den Anblick Ephraims beschwingte Worte an die beiden Druiden bevor sie sich von ihnen löste und leise, um Ephraim nicht zu stören, durch das Gras zu ihm ging.

Zunächst noch schweigend lässt sie sich neben ihm nieder.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:14 pm

Auch wenn sie leise sind, so hört Ephraim die Schritte als sie näher kommen und spürt wie sich Jemand auf den Stamm setzt. Eine Weile schweigt der Magier noch, dann spricht er ohne die Augen zu öffnen "Sucht ihr ebenfalls die Ruhe des aufkommenden Abend? Ich bin wohl regelrecht geflohen, was sich für eine frischgebackene Spektabilität wohl nicht so schickt. Oder kann ich euch bei etwas behilflich sein?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:16 pm

Mit einem leisen Lächeln in der Stimme flüstert Nuria ihm ins Ohr.

"Eure Spektabilität ich würde gerne einen formellen Antrag auf ein wenig Zeit mit dir stellen."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:20 pm

Auch Hafgan, der den Rest des Weges zum Fluss schweigend verbracht hat, lässt sich ein paar Schritte neben Ephraim ins Gras sinken.

"Ich hoffe wir stören nicht bei Deiner wohlverdienten Ruhe?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:27 pm

Nun öffnet er überrascht doch die Augen.
"Nun, ich habe zwar gerade keine Übersicht über die weitere Planung, aber aus genau diesem Umstand kann ich reinen Gewissens diesem Antrag zustimmen" antwortet er dann mit einem Lächeln.
"Es tut mir ja leid, da ich nicht nur vor den vielen Menschen geflohen bin, sondern auch eben vor denen die mir recht viel bedeuten. Aber ich brauchte einen kurzen Augenblick des Friedens und im Moment schienen sie alle ohne mich auszukommen" fügt er noch etwas entschuldigend hinzu.

"Der Fluß hier ist ein schöner zusätzlicher Bonus zu dem Gebäude und den Kraftlinien, findest du nicht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:30 pm

Sie seufzt kaum hörbar.

"Oh ja, Frieden und das Rauschen des Flusses.....wie ich das liebe...aber das wird uns wohl wieder nicht vergönnt sein. Dein Traum hat einige Schattenseiten Eph."

Immernoch flüsternd hat sie zu Eph gesprochen und leicht seinen Arm gestreift, bevor sie danach wieder ein wenig Abstand herstellt und zu Hafgan herüber sieht.

In normaler Lautstärke spricht sie weiter.

"Nun wie ich das verstanden habe sind auch Kraftlinien nur Ströme mit einer Fließrichtung...so wie jeder Fluss. Vielleicht sollte ich die Magistra Amara einmal fragen, ob die Linien in die gleiche Richtung wie der Fluss laufen......der hier übrigens auch einige Besonderheiten aufweist. Das, was wir mit dem Auge sehen, ist nur ein Teil der Welt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:35 pm

"Schattenseiten..."wiederholt er Nurias Worte "...das klingt so...hart...ich würde es eher als Steine auf einem gewundenen Weg betrachten, den wir gerade begonnen haben. Ein paar der Steine können wir einfach umgehen, andere müssen erst beseitigt werden."

"Oh nicht doch Magister Hafgan... oder vielleicht besser Meister Hafgan, wie ist es so der brauch?" stellt Ephraim dann die Frage an den Druiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vollmilchpizza

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:44 pm

Ohne ein Wort des Grußes oder einer sonstigen Höflichkeit gesellt er sich dann zu den dreien, sich dabei weiterhin bei jedem Schritt auf den kruden Stab stützend.

Etwas Abseits stellt sich Meister Krähe mit weiterhin etwas mürrischem Blick dazu, während seine beiden Begleiter fast augenblicklich zu dem Magier gehen.
Mit sorgfältigen Bewegungen rückt er das nachtschwarze Tuch über der rechten Hand etwas zurecht, und räuspert sich ein einziges mal leise,
ehe er schließlich ebenso zu den dreien tritt.



"Es gibt keine Ruhe für die Mächtigen oder Weisen, Spektabilität, nur Narren finden Schlaf"
Mit einem Läch... - naja, er hebt zumindest die Mundwinkel etwas - nickt 'Krähe' dem Magus schließlich zu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:45 pm

Hafgan streck seine Beine nach vorne und stützt sich nach hinten auf seine Ellenbogen ab. Dem halben Gespräch unter Freunden lauscht er gar nicht so recht und genießt erst einmal den schönen Fleck Natur den er vorher noch gar nicht so wahrgenommen hat. Als er seinen Namen vernimmt ruckt sein Blick dann aber doch zu Ilmenblick.

"Magister? Meister? Oh, mir sind keine Titel bekannt die wir uns je gegeben hätten. Aber ich muss gestehen das es schon ein wenig verlockend klingt. Auch wenn ich sowas selber regelmäßig vergesse zu benutzten."

Dabei kann er sich dann auch ein Lächeln nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 10:50 pm

Schlafen....das kann ich wenn ich tot bin..wie oft habe ich das in Tobrien gedacht....aber hier ist nicht Tobrien und das sollte die Krähe lernen..

"Ephraim, du weißt doch, dass Steine eine Flussfahrt erst so richtig spannend machen, also lass dir beim Rudern helfen."

Mit einem sanften Lächeln wendet sie sich der Krähe zu.

"Meister Krähe, wirkliche Ruhe findet sich wohl nur im Tod, aber solange wir leben dürfen wir träumen und hier...hier ist Frieden, soviel, dass auch ihr ein wenig davon in euer Herz fließen lassen könnt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 11:08 pm

Ephraim neigt leicht den Kopf um Meister Krähe freundlich zu begrüßen.
"Ich danke euch für diese Einsicht, denn sie regt zum nachdenken ein. Ich weis das ich nicht weise bin, denn ich lerne fast jeden Tag etwas Neues. Stellt sich die Frage ob ich mächtig bin. Aus dem Bauch heraus würde ich sagen nein, denn verglichen mit anderen sind meine Kräfte und mein Einfluss eher bescheiden. Aber fast wünschte ich ein Narr zu sein um ruhig schlafen zu können. Was trifft also auf mich zu... wenn ich mal schlaf finde, dann ist er gut?"

Zu Hafgan meint er dann "Ich würde Meister Hafgan vorschlagen, es zeigt das ihr zum Collegium gehört, aber nicht wie beim Magister in der Strukur der Gildenmagier gefangen seid."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vollmilchpizza

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 11:18 pm

Krähe schüttelt fast amüsiert den Kopf und schenkt Ilmenblick ein weiteres, diesesmal wohl ehrliches Lächeln, während er mit einiger Mühe ebenfalls auf dem Baumstamm Platz nimmt

"Ihr seid mächtig, Ilmenblick, oder ihr könnt es zumindest werden mit solch einer Position. Spektabilität. Ihr werdet dereinst entscheiden, was gelehrt und was vergessen wird. Ihr entscheidet mit, wer Freund oder Feind freien Wissens ist, und welches Wissen gefährlich und welches geduldet wird. Und an welche Götter ihr euch auch wendet, ich hoffe doch sehr das sie keinen Narren aus euch gemacht haben - auch wenn es euch vielleicht etwas Ruhe kosten wird"

Mit einer etwas gebückten Sitzposition spielt der zottelige Kerl etwas an dem kruden Stab herum, während der den Bachlauf direkt vor seiner Nase fast unbeobachtet lässt

"Frieden...", murmelt er ein weiteres mal, Nurias Worte in seinem Kopf nachklingen lassend. Mehr ist auf ihre Worte hin wohl nicht zu erwarten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 11:32 pm

Meister Hafgan? Hmmm, also wie Meister Krähe, warum nicht? Aber vorher sollte ich ... Nein, nicht jetzt, dafür findet sich ein Moment mit mehr Ruhe und Distanz zu den jüngsten Aufregungen.

Doch mildern Hafgans Gedanken sein Lächeln ein wenig, doch könnte dies auch mit dem ernsteren Thema der Beiden einhergehen. Denn Meister Krähe spricht einen interessanten Aspekt an und obwohl Hafgan der Meinung ist das Ilmenblick sich, wie alle, Ruhe verdient hat, ist er gespannt auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mo Apr 23, 2012 11:37 pm

Er hat recht….ja wirklich…er mag den verschrobenen, misanthropischen Kauz geben…doch wer ihm das abkauft, unterschätzt ihn…massiv…

Nuria lächelt versonnen und lehnt sich schweigend zurück.

Der Lauf der Dinge…er entscheidet sich jetzt..in diesen Tagen..in diesen Stunden..mit diesen Menschen…ich glaube Ewiger, du hast gut gewählt…du sorgst für die deinen...Danke…

Die Geweihte wirkt abwesend und leicht distanziert, mit leicht verhangenem Blick hängen ihre blauen Augen an den im Abendrot fast blutig wirkenden Wassern des Flusses.
Und so klingt auch ihre Stimme, als sie sie erhebt, nicht ganz wie im hier und jetzt.

„Die Ströme kreuzen sich hier, die der Macht, die des Wassers und die des Schicksals. Menschen..entscheidet welchen der Wege wollt ihr gehen, welches Angebot wollt ihr wählen…welches Schicksal annehmen.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Di Apr 24, 2012 12:01 am

"Gut..damit lässt sich arbeiten, ich werde mächtig sein. Allerdings wäre es mir lieber wenn diese Macht nicht bei mir alleine liegt, ich setze auf den Rat von Vertrauten, die im Zeifel auch sagen -Eure Spektabilität, jetzt baut ihr Bockmist und zwar nicht zu knapp!-."
Ilmenblick atmet tief durch "Es liegen noch viele Entscheidungen vor mir und ich weis, das ich es nicht immer Jedem recht machen werde oder kann. Aber ich will zumindest versuchen einen Mittelweg zu finden. Es sind die Aufgaben und Fehlern an denen wir wachsen, ein Erfolg ist eine gute Belohnung aber ein schlechter Lehrmeister."

Er scheint noch etwas sagen zu wollen, lauscht dann aber Nurias Worten. Schließlich wischt er den Gedanken mit einem kurzen Kopfschütteln beiseite.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Di Apr 24, 2012 12:14 am

"Viel Macht, viel Last, auf vielen Schultern. Ein schöner Traum Ephr... erm ... Eure Spektabilität. Ich denke auch dass ihr hier genug Freunde und ehrliche Mitträumer versammelt habt die Di.. erm .. Euch den Bockmist zu gegebener Zeit mitteilen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vollmilchpizza

avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 02.01.09

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Di Apr 24, 2012 12:28 am

"Bwaah, Freunde", murrt Krähe mehr zu sich selbst, als zum Rest der Menschheit, ehe er zum Rest der kleinen Gruppe spricht: "Hört nicht so sehr auf eure Freunde bei wichtigen Entscheidungen. Das Problem an Freunden ist, das sie dich häufiger über deine Taten anlügen als dein ärgster Feind es tut, und das schlimmste ist, sie meinen es auch noch gut".
Mit einem unwirschen Kopfschüttelt blickt Krähe zwischen Nuria und Ilmenblick umher, und setzt dann wieder an
"Wenn ihr meinen Rat hören wollt, dann sucht euch denjenigen, der euch bei der Gründung die meisten Widerworte gegeben hat, euer schärfster Kritiker ist, und natürlich euch nicht anklagen oder scheitern sehen wollte wie dieser...achwiehiessernoch. Und hört auf ihre Ratschläge. Ob ihr sie befolgt ist immernoch eine andere Sache, aber nur die, die euch unbequem sind neigen dazu, euch die Wahrheit ins Gesicht zu schreien"

Mit einem kehligen Lachen schenkt 'Krähe' nun auch dem Fluss schließlich mal seine Aufmerksamkeit und folgt mit einem Blick dem Lauf langsam bis zur nächsten Biegung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
E.Ilmenblick



Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Di Apr 24, 2012 8:49 pm

Leicht nickt der Magus bei Meister Krähes Worte, bevor er antwortet.
"Ich gehöre sicher zu den Letzten die einen guten Rat ablehnen, besonders wenn sie von einem erfahrenen Mann wie euch kommen. Es ist viel Wahres an euren Worten.."
Für einen Moment schweift sein Blick über den Fluß und die Wiese.
"Ich werde euch auch nicht wiedersprechen, obwohl ich manches nicht ganz so düster sehe wie ihr. Statt dessen befolge ich euren Rat, in dem ich ihn mir anhöre, zu Herzen nehme und ihn in meine eigenen Ansichten einfließen lasse."

Nun muß Ephraim schmunzel "Es mag euch vielleicht an das träumerische geplappere eines Kindes erinnern was ich so von mir gebe, aber ich bin lieber ein verträumtes Kind als ein verstaubter Greis, der sich nicht mehr vor die Tür traut.
Vielleicht platzt dieser Traum weil er zu phantastisch ist oder weil ich die falschen Entscheidungen treffe oder auf die falschen Leute höre oder...oder..oder...
Aber ich habe es zumindest versucht und wenn ich eines gelernt habe, dann sind es die Wagnisse die wir nicht eingegangen sind, die uns das ganze Leben verfolgen."

"Wer weis was noch sein wird? Vielleicht habe ich in zwei Götterläufen schon wieder die Nase voll, weil mich diese Mauern einengen und ich gebe die Führung in andere Hände. Zum Beispiel eines gildenunabhängigen Druiden" kurz blickt er zu Hafgan und schmunzelt "einfach nur um zu sehen wie es sich entwickelt. Oft kann man im Leben eh nur auf das reagieren was einem in den Weg gestellt wird... von wem auch immer."

Kurz legt er seine Hand auf die von Nuria " Manchmal hat man Glück und das was den Weg kreuzt, ist eine wunderbare Überraschung."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Do Apr 26, 2012 2:30 am

Meister Krähe...was hat man euch angetan....was habt ihr anderen getan.....es geht um Vertrauen...Vertrauen..Wissen..Macht...und die Fehler die man macht

Nuria mustert die Krähe nachdenklich und ein wenig traurig, als er spricht.

"Habt ihr solche Freunde gewählt oder...wart ihr ein solcher, Meister Krähe?"

Sie schüttelt kaum merklich den Kopf.

"Echte Freunde sind wie Perlen im Meer, selten und kostbar. Mitnichten fallen sie einem einfach in den Schoß und manchmal muss man erst eine harte Schale knacken, um sie sich zu sichern."

Als sie Ephraims Hand spürt, blickt sie lächelnd zu ihm auf.

"Träume sind der Spiegel unserer Seele, sie zeigen uns den Hafen, nach dem unser Herz sich sehnt. Einen sicheren Hafen kann man immer wieder anlaufen, aber ihn auch nutzen für neue Reisen und Erfahrungen."



..maritime Metaphern Eph...

Sie schmunzelt unvermittelt über etwas, das ihre Gesprächspartner vielleicht erahnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Patrick

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 26.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Do Apr 26, 2012 9:26 am

Hafgan folgt dem Gespräch um sich herum und entscheidet für einen Moment nicht mehr daran teilzunehmen. Etwas Neues oder gar Weises könnte er ohnehin nicht beisteuern. Obwohl die Worte seinen Kopf mit Gedanken füllen, denen er wie so oft nachgeht, bleibt seine Aufmerksamkeit in der Runde und bei dem was gesprochen wird. Dabei Blick er jeden Sprecher an als dessen Worte sich mit den Gedanken vermischen.

Als Dozent wäre Meister Krähe wohl eine weitaus bessere Besetzung als meine Wenigkeit. Doch auch wenn mir die Weisheit fehlt, die Sumukraft beherrsche ich. Schade das er so schnell wieder nach Tobrien aufbrechen will, sein Rat scheint nicht nur mir willkommen.

Ephraim ... Ja er träumt. Doch nicht stur und egoistisch von der eigenen Macht. Vielleicht, wenn ich das irgendwann beurteilen kann, ist er genau der Richtige um sein Vorhaben umzusetzen. Immerhin scheut er das Wagnis nicht. Scheint auch nicht wie die anderen Spitzhüte. Aber dieser schlechte Scherz ...
dabei verzieht Hafgan kurz das Gesicht und deutet ein Kopfschütteln an. Ich werde ihn wohl ins Vertrauen ziehen müssen.

Träume, Freunde, Häfen und schon wieder ein Spiegel. Wird das hier mein Hafen, ein offenes Versteck, ein Heim? Vielleicht, mal sehen. Spiegel? Freunde? Tot! Gefangen! Später Hafgan.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claudia

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 06.11.08
Ort : Hattingen

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mi Mai 02, 2012 6:23 pm

Umgeben von kleinen Rauchschwaden nähert sich die Magierin der Gruppe. Mit einem Blick auf Nuria befördert sie das glimmende Rauchkraut mit einem beiläufigen Schnippen in den Fluss, ehe sie die Efferdgeweihte und die anderen erreicht!

Lächelnd begrüßt die Runde. Kurz ebenfalls eine Begrüßung abwartend, wendet sich ihr Blick der frischgebackenen Spektabilität zu. Dabei lächelt sie wie gewohnt.

"Ephraim, ich habe dich gesucht. Zum einen hoffe ich, dass wir von meiner Abreise noch die Zeit zu einem letzten Gespräch finden... zum anderen würde es mich freuen, wenn wir heute Abend noch einmal in geselliger Runde zusammenfinden würden. Wenn man von Freunden Abschied nimmt, dann doch nicht trübe und still... sondern fröhlich und ausgelassen.

So nimmt man eine freudige Erinnerung mit auf die Reise!!"

Sie lässt ihren Blick zwischen an den Anwesen kreisen... dabei verweilen ihre Augen bei jedem einzelnen einen kurzen Moment, etwas länger bei Nuria, ehe sich ihr Blick wieder zu Epharim wendet.

"Nun... was meint ihr?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Do Mai 03, 2012 1:33 am

Die Efferdgeweihte lächelt der Magierin zu, die ihre kleine Runde verstärkt.

..ein Glück...es wurde gerade so drückend still

"Ihr kommt wie gerufen Adepta, wir sprachen gerade von wahrer Freundschaft. ....

...ihr habt also vor Morgen abzureisen...Darf ich fragen wie ihr eure Reise geplant habt?"

Sie macht eine kleine Pause und scheint zu überlegen

"Ihr erwähntet, dass ihr euch mit Kollegen treffen wolltet..."

Sie lässt die Worte ein wenig wirken, gibt der Adepta Zeit.

"Die Sonne ist fast schon ganz verschwunden und der Wind trägt die Kälte vom Fluss herauf. Zumindest ich werde nicht mehr lange hier verweilen, sondern mich aufwärmen gehen."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claudia

avatar

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 06.11.08
Ort : Hattingen

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Do Mai 03, 2012 10:57 am

 
„Wahre Freundschaft… welch vortreffliches Thema! Schade, dass ich es verpasst habe... ich glaube, es wäre sicher interessant gewesen.“
 
Die Magierin bedenkt schmunzelnd Nuria wie auch Ephraim mit einem kurzen Blick…
 
Ja, ja… wahre Freundschaft…
 

„Um auf eure Frage zu antworten. Wir werden morgen zunächst von hier aus nach Winhall reisen, wo ich auf meine Reisegefährten und Freunde warten werde, wenn sie nicht schon unlängst selbst auf mich warten. Dann geht es zu großen Teilen auf dem Flussschiff nach Phexcaer, wo wir den Rest der Expedition treffen werden“
 
Sie lacht kurz.
 
„Wir hatten ja schon festgestellt, dass wir durchaus viele gemeinsame Bekannte haben. Ich freue mich darauf, ihnen davon berichten zu können, dass ich ebenfalls das große Vergnügen eures Kennenlernens hatte.“
 
Während sie dies sagt, legt sie den Kopf leicht schrägt und schaut Nuria lächelnd in die Augen.
 
„Was das Treffen angeht… nun ja… ich sprach nicht nur von Kollegen. Sondern hoffe, dass auch andere dazu stoßen werden. Ich dachte eher an beschwingtes Zusammensein.“ Sie macht eine kurze Pause…
 
„Zumal ihr schon dabei sein müsst. --- Erst gerade eben… sprach ein gewisser Kollege davon unsere erst kürzlich in der Bibliothek geführte Diskussion fortzusetzen. ---  Und wenn ein Weißmagier schon zugibt, dass es uns nicht an Überzeugungsgabe entbehrt hat… wäre es doch gerade zu sträflich mit dem Unterfangen nicht fortzufahren. Ich brauche wirklich eure Hilfe --- Zudem wollt ihr den guten Galdor… ähm… Mirthenheim… doch nicht mit mir alleine lassen.“
 
Mehr für sich als für die anderen fügt sie leise hinzu: „Er scheint gerade wieso etwas ängstlich zu sein?“
 
Doch dieser kleine nachdenklich Anflug ist schnell verfolgen…. mit einem kurzen Blick zur Seite fügt sie verschmitzt lächelnd hinzu…
 
„Und ich ahne, dass wir nicht die einzigen wären, die euch vermissen würden“
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Arinna



Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   Mi Mai 09, 2012 2:22 am

..sprunghaft...emotional..liebenswürdig...wacher Verstand....und sie kennt Myrdin....interessante Kombination...

"Nun vermissen muss mich ja niemand, wir können drinnen sehr gerne weiter reden. Ich hatte nur das Gefühl....nun als ließen sich manche Themen doch eher vertraulich besprechen. Und wenn die Herren hier etwas gemeinsam haben, dann sind es ihre Geheimnisse."

Sie lacht leise und mustert die beiden Druiden.

..erzählt es Eph...einer Geweihten müsst ihr nicht vertrauen...noch nicht...

"Wolltet ihr zu jemandem von uns oder darf ich euch auf ein Wort und einen Weg in die Wärme einladen? Ihr erzählt mir von eur...von euren Beobachtungen und ich gebe euch nachher einen Brief an gemeinsame Bekannte, wie ihr es so herrlich wage umschreibt, mit."







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss   

Nach oben Nach unten
 
IT Spiel nach CM1/Unten am Fluss
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update die Zweite
» Bug oder Fehler im Spiel nach Update
» Komme nicht nach Hause
» [Spiel] Dichterwettstreit!
» Blauer Punkt beim Spiel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orkenspalter TV Krempelforum :: Collegium Magicae :: CM: Intime-
Gehe zu: